Ratgeber

Ratgeber

Grundwissen zur komfortablen Verwaltung und erfolgreichen Optimierung von Adressdaten

Studie: Benchmark Kundendaten-Qualität 2015
Studie: Benchmark Kundendaten-Qualität 2015

Studie: Benchmark Kundendaten-Qualität 2015

Erhebung zur Datenbankaktualität in 10 Branchen

Kundenbindung und Bestandskundenpflege sind heute unerlässlich. Schließlich macht das Internet
den Preisvergleich und die Bestellung beim Wettbewerb problemlos möglich. Daher ist es umso
wichtiger, in Kundenbindungsmaßnahmen zu investieren. Um aus Kunden Stammkunden zu
machen, muss man wissen, wo man sie findet, und die korrekte Adresse kennen. Und genau hier
liegt häufig das Problem. Denn bei vielen Unternehmen ist der Kundenadressbestand alles andere als auf dem neuesten Stand. Das zeigten bereits Untersuchungen von Deutsche Post Direkt in den Jahren 2010 und 2012. Die Analysen deckten deutliche Schwachstellen in der Datenqualität vieler
Unternehmen und Branchen auf.

Mit einer neuen Erhebung möchte das Tochterunternehmen der Deutschen Post klären, wie der derzeitige Stand der Adressdatenqualität ist. Gibt es seit der Untersuchung im Jahr 2012 positive
Entwicklungen? Welche Branchen liegen in Bezug auf die Datenqualität vorn? In welchen
Branchen gibt es Optimierungsbedarf?

Preis: 0,00 €
(Download-Artikel)
Studie: Adress Report 2016
Studie: Adress Report 2016

Studie: Adress Report 2016

Erhebung typischer Anschriftenfehler. 

Mit dieser Untersuchung geht Deutsche Post Direkt noch mehr ins Detail und zeigt, in welchen Adressbestandteilen die meisten Fehler versteckt sind. Es wird untersucht, welche Teile einer Adresse besonders fehleranfällig sind und anschließend gezeigt, mit welchen Werkzeugen diese Fehler behoben werden können.

Preis: 0,00 €
(Download-Artikel)
Studie: Benchmark Kundendaten-Qualität 2010
Studie: Benchmark Kundendaten-Qualität 2010

Studie: Benchmark Kundendaten-Qualität 2010

Erhebung zur Datenbankaktualität in 10 Branchen

Die Analyse wirft einen Blick auf die Kundendatenpflege in insgesamt zehn Branchen, in denen das Adressmanagement ein wichtiger Erfolgsfaktor ist. Die Daten stammen aus einer Stichprobe der im Jahr 2009 von Deutsche Post Direkt durchgeführten Adressbereinigungsprojekte. Dabei hat die Tochtergesellschaft der Deutschen Post pro Branche 20 Ergebnisstatistiken durchgeführter Kundendatenbank-Bereinigungen anonymisiert und analysiert.


Folgende Branchen wurden näher untersucht: Banken, Versicherungen, Einzelhandel, Versandhandel, Konsumgüter, Automotive, Gemeinnütziger Sektor, Öffentlicher Sektor, Telekommunikation und Verlagsgewerbe.

Preis: 0,00 €
(Download-Artikel)
Studie Kundendaten-Qualität 2012
Studie Kundendaten-Qualität 2012

Studie Kundendaten-Qualität 2012

Erhebung zur Datenbankaktualität in 10 Branchen

Kundenadressen sind ein wertvolles Gut – sofern sich ihre Besitzer des Wertes bewusst und bereit sind, in sie zu investieren. Nur so lässt sich ihr Potenzial voll ausschöpfen. Die Pflege und Aktualisierung der Kundendaten steht bei vielen Unternehmen weit oben auf der Agenda. Allerdings fehlt in der Praxis oft die Zeit.

Mit einer neuen Erhebung möchte Deutsche Post Direkt nun klären, wie der derzeitige Stand der Adressdatenqualität ist. Gibt es seit der Untersuchung im Jahr 2010 positive Entwicklungen? Welche Branchen liegen in Bezug auf die Datenqualität vorn? Die in der vorliegenden Studie analysierten Daten stammen aus einer Stichprobe der im Jahr 2011 von Deutsche Post Direkt durchgeführten Adressbereinigungsprojekte.

Preis: 0,00 €
(Download-Artikel)

Adressqualität steigern

Wir halten rund 41 Millionen Adressen und weit über 1 Milliarde Informationen für Sie bereit.

Sie möchten Ihren Kundenbestand erweitern? Dazu mieten Sie die top-aktuellen Adressen der Deutschen Post. Schreiben Sie ausgewählten Empfängern einen persönlichen Brief – Antworter dürfen Sie in Ihren Datenbestand übernehmen.

Selbst in den besten Kundendaten schleichen sich Fehler und Dopplungen ein. Bereinigen und aktualisieren Sie Ihren Datenbestand mit den vielleicht besten Referenzdaten Deutschlands.

Ihre eigenen Adressen können Sie mit Zusatzmerkmalen (z.B. zum Wohnumfeld, Kaufkraft, Interessen, Alter) anreichern und verknüpfen.

Analysieren Sie Ihre Adressen und finden Sie gemeinsame Merkmale Ihrer Kunden heraus. Entdecken Sie mit „Scoring“ z.B. neue Potenziale oder Abwanderungs-Risiken.

Software für Profis

Adressmanagement, Portooptimierung, Seriendruck: exzellente Werkzeuge aus einer Hand

Unsere professionellen Produkte unterstützten Sie bei der postalischen Vorbereitung und Durchführung Ihrer Dialogmarketing-Aktion. Sie übernehmen die Anschriftenprüfung, den Dubletten-Abgleich und die Portooptimierung. Alle zur Fertigung und Einlieferung benötigten Unterlagen stehen Ihnen ebenfalls zur Verfügung.

Die Anwendungen sind durch Module in ihrer Funktion und in ihrem Verhalten erweiterbar und können so auf die individuellen Anforderungen des Anwenders ausgebaut werden. Durch dieses Vorgehen wird sichergestellt, dass sowohl der normale Benutzer, der nur ab und zu mit den Tools arbeitet, zum einen nicht durch unnötige Funktionalitäten verwirrt wird und zum anderen diese auch nicht unnötigerweise erwirbt.

back to top